AKTUELL

 

Das diesjährige Schaumburgfest 2016 wurde auch heuer wieder ein großer Erfolg.
Der Schaumburgverein Schalkau hatte alles, was an Witz, Professionalität und
Harnäckigkeit auf dem flachen Lande aufzufinden ist, hergeboten und
ein Burgfest hingestellt, das Seinesgleichen sucht.
Musik mit Irrlichter, Waldträne und Heidenlärm, jede Menge ausgebuffte
und seltsame Händlersleut und Kuchen und Bowle aus heimischer Fertigung.
Ganz verborgen im hintersten Eck brutzelte ein Wildschwein am Spieß,
gefunden und aufgegessen haben es die Gäste trotzdem. Von strahlendem
Sonnenschein bis zu strömendem Regen, nichts konnte unsere Gäste aufhalten,
denn nirgendwo in diesen Landen wird so heldenhaft mit Rüstung und Gleve
um eine Burg gerungen wie hier.
Diesmal blieb sie in den Händen der Verteidiger.
Im nächsten Jahr können die Rittersleut einen neuen Anlauf nehmen,
alle unsere Zuschauer sind herzlich willkommen und dürfen ohne Gleve das Fest erobern.